ATM ChipWeb logo

 

Chips
NICs
Links

New Chip
New NIC

Register
Login

Guestbook
News Letter

Forum
About

ATM NIC Database


  • Previous: AT-155S-00x Formula 155S ATM Adapter
  • Up: List all bus-systems
  • Next: ATMax 155-PM2 ATM PCI Adapter with ATMIS Interface for fast multimedia

  • IDK (Institut für Datenkommunikation Chemnitz GmbH ) : ATM X153

    8 Port ATM Adapter mit integrierter Switchfunktion

    ´
    Der ATM-Switch-Adapter ist eine full-size-Einsteckkarte für PCI-basierte PC-Systeme, auf der eine komplette Hochleistungsvermittlung für ATM implementiert ist, die simultan über 15000 Telefonkanäle schalten kann. Die modulare Bauweise dieser PCI-basierten ATM-Vermittlung ermöglicht durch Aufstecken von Tochterplatinen die wahlweise Konfiguration verschiedener ATM-Zugangsmedien. Dadurch kann die Vermittlung mit bis zu 30 Ports ausgestattet werden, denen eine Gesamtvermittlungskapazität von 1.5 Gbit/s zur Verfügung steht. Die ATM-Vermittlung unterstützt 64.000 virtuelle Unicast-Kanäle und 4000 Multicast-Kanäle. Die zu vermittelnden ATM-Zellen werden mit Hilfe einer Zentralspeicher-Topologie nichtblockierend übertragen. Zur Vermeidung von Zellverlusten können bis zu 51200 ATM-Zellen zwischengepuffert werden. Die ATM-Vermittlung erfüllt die Spezifikationen UNI 3.1 und Traffic Management 4.0 des ATM Forums und unterstützt die vier Dienstklassen UBR, CBR, VBR sowie ABR.
    Die PCI-Schnittstelle zum Hostsystem wird durch einen integrierten ATM-Controller realisiert. Dadurch ist die Karte zusätzlich als ATM-Endsystemadapter für STM1-basierte ATM-Netzwerke einsetzbar. Der integrierte ATM-Controller unterstützt die ATM-Dienstklassen UBR, CBR, VBR sowie ABR und ist in der Lage, bis zu 32000 virtuelle Kanäle zu verwalten.
    Die Managementschnittstellen der ATM-Vermittlung und aller aufgesteckten Physical-Layer Module werden über den Management-Pfad des integrierten ATM-Controllers in den PCI-Speicherbereich des Hostsystems eingeblendet. Dadurch erhält das Hostsystem volle Kontrolle über die komplette Vermittlungs- und Zugangshardware des ATM-Switches. Durch die Verwendung eines integrierten ATM-Controllers als PCI-Interface kann das Hostsystem zusätzlich noch als ATM-Endsystem ans ATM-Netz angeschlossen werden. Diese bisher einmalige Kombination von ATM-Switch und ATM-Endsystemadapter bildet die Basis für kostengünstige ATM-Applikationen wie z.B:
    • Kostengünstiger PC-basierter ATM-Switch zum Einsatz im SoHo-Bereich
    • Kompakte PC-System-basierte Entwicklungsplattform für ATM-Switch-Software (Signalisierungs- / Traffic-Managementsoftware)
    • Multiport-ATM-Endsystemadapter für Hochleistungsserver
    • Preisgünstige Emulation großer ATM-Netzwerke
    Die kompakte Bauweise des ATM-Switch-Adapters ist besonders für die kostengünstige Emulation großer ATM-Netzwerke geeignet. Mit Hilfe eines Standard-PCI-Systems und fünf ATM-Switch-Karten lassen sich so z.B. bereits ATM-Netze mit über 30 STM1-Ports oder über 180 ATM25-Ports realisieren. Das PCI-Hostsystem wird dadurch gleichzeitig mit einer Bandbreite von über 750 Mbit/s ans ATM-Netz angekoppelt. Die modulare Bauweise des ATM-Switch-Adapters macht es weiterhin möglich, anstelle von ATM-Leitungsmodulen parametrisierbare Verkehrsformungsmodule aufzustecken. Auf diese Weise lassen sich in Echtzeit ATM-Datenströme analysieren sowie manipuieren. Die Flexibilität dieser Verkehrsformungsmodule erlaubt z.B. die Implementierung von Filterfunktionen, die definierbare Verzögerung von Zellströmen oder die Generierung spezieller Verkehrscharakteristiken in einem realen ATM-Netzwerk. Das gewünschte Verhalten dieser Verkehrsformungsmodule kann vom PCI-Hostsystem aus eingestellt und zur Laufzeit parametrisiert werden.

    Price per NIC:  a. Anfrage


    external WWW: http://www.indakom.de/inst_d/produkt/x15.php3


    If you are the producer of this NIC and want to correct/update the presented information, please feel free to register for direct database access.
ChipWeb Home

Last update: 14.11. 2009
Last link check: 01.03. 2006
All registered names and trademarks are the property of their respective owners.
No guarantee is given and no responsibility is taken for the information provided.
© 2017     Thomas Martin Knoll  knoll@chipweb.de
100G Ethernet
Next Generation SDH
BGP-QoS.org
back Kirche Reichenbach Vogtland